An(ge)dacht - Kirchgemeinden Limbach/Jocketa

Limbach im Winter
Ev.-Luth. St.-Michaelis-Kirchgemeinde Limbach
Ev.-Luth. Dreifaltigkeits-kirchgemeinde Jocketa-Pöhl
Direkt zum Seiteninhalt

Kirchenblätt'l 06/19

Vieles ändert sich, manchmal scheint es, dass wirklich „alles im Fluss“ ist, wie das ein antiker Philosoph ausgedrückt hat. Und Wilhelm Busch schrieb: „Eins, zwei, drei im Sauseschritt läuft die Zeit, wir laufen mit“. Und die Scorpions sangen hoffnungsvoll: Winds of Change (Winde der Veränderung). Manchmal schwindelt mich geradezu, und wenn ich die Augen zu mache, fängt der Kopf an sich zu drehen.
Martin Engler | 2/12/2019

Kirchenblätt'l 04/19

Das Prinzip dieser Gesellschaft ist: Weiter, schneller, mehr.
Immer weiter entwickeln wir uns, immer weiter können wir in immer kürzerer Zeit fliegen oder fahren. Immer mehr von den Ressourcen werden verbraucht.
Martin Engler | 2/8/2019

Kirchenblätt'l 04/18

Gefällt ihnen der Herbst? Ich finde es schön, wenn das Laub ganz allmählich gelb und rot wird: Die ganze Schöpfung legt noch einmal ein Festtagsgewand an. Mir gefällt das: Es ist schön. – Schön und vergänglich, schon sieht oder ahnt man das Ende dieser Vegetationsperiode. Anfang und Ende.
Martin Engler | 2/8/2018

Kirchenblätt'l 03/18

Einen zynischen Witz habe ich aufgeschnappt: Zwei Planeten im Weltall unterhalten sich. Sagt der eine zum Anderen: „Du siehst schlecht aus, bist du irgendwie krank?“ „Ja“ „Was ist es denn?“ „Ich habe Mensch!“ „Ach, das hatte ich auch mal, aber tröste dich: Das geht vorbei!“
Martin Engler | 21/5/2018
Letzte Änderung: Dezember 2019 | © 2019 Kirchgemeinden Limbach/Jocketa | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer
Zurück zum Seiteninhalt