Veranstaltungen - Kirchgemeinden Limbach/Jocketa

Limbach im Winter
Ev.-Luth. St.-Michaelis-Kirchgemeinde Limbach
Ev.-Luth. Dreifaltigkeits-kirchgemeinde Jocketa-Pöhl
Direkt zum Seiteninhalt

Veranstaltungen

Gemeinde
Allgemein:
Adventsgruß an den Adventssonntagen
Auf der Homepage der Kirchgemeinde Limbach (www.kirchgemeinde-limbach.de) finden Sie an jedem Adventssonntag einen Gruß, da Hofweihnacht und Lebendiger Adventskalender in diesem Jahr leider nicht möglich sind. Eine trotz allem gesegnete und gute Adventszeit wünscht
die Kirchgemeinde Limbach



Konfirmandenfreizeit
Nächstes Jahr ist es wieder möglich, und wir möchten auf Konfirmandenfreizeiten fahren. Mit den Konfirmanden der 7. Klasse fahren wir vom 20.-23. Januar 2022 und den 8. Klässlern vom 03.-06. Februar 2022. Eingeladen sind die Konfis aus den gesamten Brückenkirchspiel sowie JG’ler, die als Teamer dabei sein und die Freizeiten mitgestalten können. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit in Rudolstadt. Weitere Informationen werden in den Konfirmandenstunden weitergegeben oder sind bei Gloria Schädlich zu erfragen.



Termine Musiken 2021 Pro musica trinitatis

In Limbach:
In Jocketa:
Allianzgebetswoche
Unter dem Thema "Sabbat. Leben nach Gottes Rhythmus" wird ganz herzlich zur Allianzgebetswoche 2022 zu Andacht und gemeinsamen Gebet an folgenden Orten eingeladen:
MO 10.01.2022 19:30 Uhr
Limbach, Landeskirchliche Gemeinschaft, Dr.-Friedrichs-Str. 1
DI 11.01.2022 19:30 Uhr
Herlasgrün, bei Fam. Gebhard, Bahnhofstr. 9 (ehem. Sächsich-Bayrischer Hof)
MI 12.01.2022 19:30 Uhr
Limbach, Gemeindesaal Limbach, Am Pfarrberg 1
SO 16.01.2022 09:00 Uhr
Limbach, Kirche



Bibelgesprächskreis in der Kirchgemeinde Limbach
Am 27.10.2021 trafen sich alle Neugierigen zum Start unseres neuen Gesprächskreises. Schnell wurden wir uns darüber einig, dass wir uns zukünftig einmal im Monat, Mittwochabends von 19.30 – ca. 21.00 Uhr treffen wollen, um gemeinsam biblische Texte und Themen näher zu betrachten, gemeinsam zu beten und zu reden. Start im neuen Jahr ist Mittwoch, der 19.01.2022. Herzlich laden wir dich ein, um unsere Runde zu bereichern.



Informationen zur Jubelkonfirmation
Leider kann auch in diesem Jahr zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Jubelkonfirmation geplant werden. Wegen der coronabedingten Einschränkungen und Bestimmungen ist es weder möglich, einen Gottesdienst mit viel mehr Teilnehmern als den jetzt erlaubten 45 Personen zu halten, noch sind ein gemeinsames Kaffeetrinken möglich. Die meisten Teilnehmer sind ehemalige Konfirmanden im höheren Alter und kommen, wenn sie in der jetzigen Zeit überhaupt reisen möchten, von außerhalb, aber es gibt wegen geschlossener Hotels und Pensionen keine Übernachtungsmöglichkeiten. Aus den genannten Gründen ist jetzt die Festsetzung eines Termins für die Jubelkonfirmation nicht möglich, so bedauerlich das auch ist. Vielleicht ist es inzwischen möglich, dass ehemalige Konfirmanden aus unserer Kirchgemeinde mit ihren auswärtigen Mitkonfirmanden Kontakt aufnehmen und  Listen mit den aktuellen Adressen schreiben und im Pfarramt abgeben, dass wäre für eine schnelle Organisation einer Jubelkonfirmation, sobald sie stattfinden kann, sehr hilfreich.
Es betrifft folgende Jahrgänge:
Konfirmation 1995 u. 1996, 1980 u. 1981, 1970 u. 1971, 1960 u. 1961, 1955 u. 1956, 1950 u. 1951, 1945 u. 1946, 1940 u. 1939.
Vielen Dank für die Hilfe. Bleiben Sie behütet und gesund.


Gemeindeabend 13.05.2021 mit Andreas Riedel, Thema: "Sinnvoll leben trotz Krise":
GOTT und DU! - der Gemeindeabend vom 11.03.2021:
Kinderchor
Wir würden gern mir dir gemeinsam singen. Seit vielen Jahren gibt es in unserer Gemeinde einen Kinderchor. In der zurückliegenden Zeit konnten wir natürlich nicht üben. Nun haben wir wieder angefangen, uns zu treffen. Wir singen (im Moment 14 – tägig) am Freitag um 16.00 Uhr im Gemeindesaal. Wir freuen uns über Mitsänger etwa von 4 bis 12 Jahren, die mit uns Lieder üben und vor allem Spaß machen möchten. Natürlich macht das Singen am meisten Spaß, wenn viele zusammenkommen. Deshalb würden wir uns über neue Mitsänger und Mitsängerinnen sehr freuen. Wenn du Lust hast, komm doch einmal zu uns „schnuppern“.
(Kontakt über Dr. Christiane Seidel)



…und Friede auf Erden allen Menschen…
Davon möchten unser Chor und das Kammerorchester Plauener Musizierfreunde unter Torsten Trommer in unserer Adventsmusik am 04.12.2021 um 16.00 Uhr in unserer Dreifaltigkeitskirche erzählen. In adventlicher Atmosphäre erklingen festliche und besinnliche Werke. Der Kirchenchor möchte mit Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit aus der ganzen Welt die grenzenlose Botschaft des Evangeliums musikalisch weitergeben. Seien Sie neugierig auf vielleicht ungewohnte Klänge und lassen Sie sich herzlich einladen, mit uns auf diese Weise den zweiten Advent einzuläuten. Der Eintritt ist wie immer frei und es wird am Ausgang um eine Kollekte zur Deckung der Kosten gebeten. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienebestimmungen. Derzeit müssen wir davon ausgehen, dass die 2G – Regel gilt. Deshalb werden wir uns bemühen, auch diese Musik in unserem Youtube – Kanal zur Verfügung zu stellen.



Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.
Wie in jedem Jahr werden wir auch das neue Jahr mit einer festlichen Musik beginnen und unsere Besucher mit der Jahreslosung für 2022 grüßen. Zu unserer Neujahrsmusik laden wir deshalb herzlich für den 01.01.2022 um 15.00 in unsere Kirche ein. Was gibt es Schöneres, als an diesem Tag festliche Bläsermusik zu genießen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass das Waldhorntrio „FAMILY BRASS“ zugesagt hat, uns in das neue Jahr zu begleiten. Die in unserer Region weithin bekannten vitalen und kreativen Musiker Markus Kanig und Lukas und Jonas Winkel werden weihnachtliche Weisen und musikalische Neujahrsgrüße überbringen.
Da derzeit auch für die Neujahrsmusik zu erwarten ist, dass die 2G – Regel gilt, werden wir auch diese Musik nach Möglichkeit aufnehmen und für alle zugänglich in unserem Youtube – Kanal veröffentlichen. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir auf die feste Zusage der Jahreslosung unabhängig von allen Hygienemaßnahmen vertrauen können. Der Eintritt zur Neujahrsmusik ist wie immer frei, am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.
Ihre Gemeindevertreter Kirchenvorstand
und Förderverein „pro musica trinitatis e.V.“



Kirchenchor
Auch zu dieser Runde von fröhlichen, lebendigen und freundlichen Sängern und Sängerinnen, die erfüllt sind von der wunderbaren Botschaft Gottes, laden wir sehr herzlich ein. Wir singen musikalische Werke von der Renaissance bis hin zu schwungvollen modernen Klängen und verstehen uns als einen wichtigen Teil der Gemeindearbeit.
Letzte Änderung: Dezember 2021 | © 2019 Kirchgemeinden Limbach/Jocketa | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer
Zurück zum Seiteninhalt